Baubegleitung

Fachkompetente Beratung in allen Bauphasen durch eine professionelle Baubegleitung

Ein Bauvorhaben ist immer eine große Herausforderung. Die Komplexität eines Hausbaus ist nicht zu unterschätzen und erfordert viele Handwerker aus verschiedenen Fachbereichen. Dass es dabei zu Fehlkommunikation oder anderen Komplikationen kommen kann liegt in der Natur der Sache. Baumängel die nicht früh genug bemerkt werden können jedoch auch noch viele Jahre nach dem Bau erhebliche, kostspielige Probleme bereiten, z.B. durch Schimmelbildung. Bauherren stehen den Bauleitern dabei in der Regel ohne besondere Fachkenntnisse gegenüber, sodass die Interessen der Bauherren nur unzureichend vertreten sind. Mängel werden dadurch oft erst bei der Bauabnahme oder viel später entdeckt, so dass viele Fehler nicht mehr reparabel sind.

 

Baubegleitung in allen wichtigen Phasen Ihres Bauvorhabens

Zur Qualitätssicherung während eines Bauvorhabens ist die Baubegleitung bzw. Bauherrenberatung durch einen Sachverständigen für Bauherren empfehlenswert. Der Bausachverständige ist in der Lage die Bauherren fachkompetent und qualifiziert bei ihren Fragen zu beraten und vertritt ihre Interessen bei der Kontrolle der Arbeiten der Handwerker.Ein Sachverständiger kann sie nicht nur während der Bauphase begleiten, sondern ihnen schon während der Planung, Ausschreibung und Vergabe der Bauleistungen beratend zur Seite stehen.

Wird eine Baubegleitung in Anspruch genommen, kann der Sachverständige Planungsfehler aufdecken und Baumängel gezielt beanstanden. Schon bei Vertragsabschluss ist es ratsam, die Bau- und Leistungsbeschreibung des Kauf- oder Bauvertrages durch einen unabhängigen Fachmann prüfen zu lassen. Der Bauherrenbegleiter überprüft den Bauleistungsvertrag auf technische Mängel, so dass die Bauherren auch rechtlich abgesichert sind. Je nach Wunsch, begleitet sie der Bausachverständige zu allen wichtigen Terminen, Zwischenabnahmen und der endgültigen Bauabnahme.

 

Wann lohnt sich eine Baubegleitung?

Eine Baubegleitung wird bei jedem Neubau oder Umbau empfohlen. Auch bei Sanierungsmaßnahmen können einige Fehler unterlaufen, so dass besonders bei größeren Maßnahmen ein Sachverständiger zur Begutachtung sinnvoll ist. Auch wenn die baubegleitende Qualitätssicherung zunächst einen zusätzlichen Kostenfaktor für Sie bedeutet, sollten Sie nicht am falschen Ende sparen. Baumängel können auf Dauer erhebliche Mehrkosten verursachen, die die Beauftragung des Sachverständigen bei weitem übersteigen.

 

 

Sie wünschen eine unabhängige Beratung und Begutachtung während Ihres Hausbaus? Als fachkundiger Bausachverständiger mit langjähriger Erfahrung begleite ich Sie je nach Bedarf und Baufortschritt zu Ihren Baustellenterminen und berate Sie gerne auch schon vor Baubeginn bei der Planung und Vertragsabschlüssen. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf und wir vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung:

Grünebaum Sachverständigen GmbH
Bausachverständige

Mitglied im Bundesverband Deutscher
Sachverständiger und Fachgutachter e.V.


Paul Grünebaum

EU Qualified Experts


Grünstraße 73a
58239 Schwerte
Tel.: 02304 9105950
Fax: 02304 9105951


Röhre 17
59846 Sundern
Tel.: 02933 7863591


Mobil: 0171 3817488
Mail: gruenebaum@verstandambau.de


Zum Kontaktformular ➞