Chemische Schadstoffe

Durch gewisse Baumaterialien, Farben und Lacke, die in der Vergangenheit mit unzureichender Prüfung in viele Gebäude eingebracht wurden, können unter Umständen chemische Schadstoffe wie Formaldehyd oder Weichmacher freigesetzt werden. Beeinträchtigungen reichen von der einfachen Geruchsbelästigung bis zur gesundheitlichen Gefährdung.

Durch nachvollziehbare Umwelt- & Gebäudeanalytik, professionelle Messtechnik und Bauwerksdiagnostik gehen wir der Ursache auf den Grund, auch bevor der Körper reagiert, ob im Neubau oder im Bestand. Im Falle einer Belastung empfehlen und begleiten wir Maßnahmen und führen eine Nach- untersuchung (Freimessung) durch, die den Sanierungserfolg verifiziert.